R(h)eingeflüster

14.01.2022

Joachim Llambi

TV-Moderator, Tänzer, Börsenmakler

Wenn ein Nilpferd aus dem Takt gerät …

ERFOLGE UND TÄTIGKEITEN

Finalist bei Welt- und Europameisterschaften (Profi-Tänzer)

Gelernter Bankkaufmann, arbeitete fast 25 Jahre als Börsenmakler an den Börsen Frankfurt und Düsseldorf

Wertungsrichter bei den unterschiedlichsten Tanzturnieren

Medienbeauftragter (2003 bis 2011) des Deutschen Professional Tanzsportverbandes

Leitender Direktor (2012 bis 2016) der Professional Division des DTV (Deutscher Tanzsport-Verband)


ZUR PERSON

Seit vielen Jahren ist Joachim Llambi als Moderator und Juror in verschiedenen Fernsehformaten bei RTL und dem ZDF zu sehen. Daneben ist er auch gern gesehener Gast in zahlreichen Talk- und Galashows verschiedener Sendergruppen. Er ist ein deutsch-spanischer Bankkaufmann und ehemaliger Börsenmakler. Zudem war er ein professioneller Turniertänzer und ist seit Beendigung seiner aktiven Laufbahn als Wertungsrichter im Profi- und Amateurverband tätig. Dem deutschen Fernsehpublikum ist Joachim Llambi durch seine Jurymitgliedschaft in den bislang 13 Staffeln der Show „Let’s Dance“ bekannt geworden. Seit April 2020 moderiert er seine eigenen Show „Llambis Tanzduell“. Als Redner, speziell zum Thema Kritik sowie zu Finanz- und Börsenthemen, tritt er bei vielen Veranstaltungen auf. Sein Buch mit dem Titel „Das wollte ich Ihnen schon immer einmal sagen: Mut zur ehrlichen Kritik“ wurde 2014 veröffentlicht. „Let´s Dance“ und Joachim Llambi sind Gewinner des Deutschen Fernsehpreises 2019 in der Kategorie „Beste Unterhaltungsshow“.

Im Arrangement sind folgende Leistungen enthalten:

• 1 Übernachtung inkl. unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet
• Teilnahme an „Dreesens R(h)eingeflüster“
• Ein 3-Gang Abendessen nach dem Gespräch mit den Prominenten

Buchbar ab 117,50 € p.P. im exklusiven DZ.

Dieses Arrangement ist nur für den Veranstaltungstag buchbar. Verlängerungsnächte sind mit der Buchung dieses Arrangements möglich.

Für Hotelgäste ist der Eintritt kostenlos. Möchten Sie ausschließlich die Veranstaltung besuchen, zahlen Sie pro Person 20 €. Bitte melden Sie sich rechtzeitig telefonisch an, da die Platzzahl begrenzt ist: 0228 82020.